Miniregeln 18/19

Der Basketballverband Rheinhessen wird in seinen U12/U10 Bezirksrunden in der Saison nach folgenden Regeln spielen.

Stand: August 2018

Spielzeit 8×5 Minuten (gestoppt)
Halbzeitpause Halbzeit wird beibehalten (10 Minuten)
Spielball Größe 5
Spielfeld normales Feld
Spieleranzahl 5-5; Es kann weiterhin 4-4 gespielt werden, wenn eine Mannschaft nicht genug Spieler zur Verfügung hat.
Einsatzzeit jedes Kind muss mindestens 2 Perioden à 5 Minuten spielen und 2 Perioden aussetzen. Spielerwechsel ist nur in den Pausen zulässig (Siehe Wechselbogen)
Korbhöhe normale Korbhöhe, sind niedrige Körbe vorhanden, kann auf diese gespielt werden.
Drei-Punkte-Wurf außerhalb der Zone
Freiwurflinie 1 Meter nach vorne; bzw. soweit wie nötig: übertreten verboten
3-, 5-, 8-, und 24-Sekunden Regeln 3-Sekunden werden angewendet

24-Sekunden werden angewendet

5- und 8-Sekunden werden nicht angewendet

Rückspiel wird nicht angewendet
Spielergebnis

Punktestand

 

Tabelle

normale Wertung

Punktestand zur Halbzeit stehen lassen/abschalten bei +40 Punkten

normale Tabelle

Spezielle Regeln keine Blöcke /Handoffs

MMV Pflicht

Verteidigung ab der Freiwurflinie ist zulässig

Doppeln generell verboten

Ballübergabe an/durch SR außer nach Korberfolg immer durch den Schiedsrichter
Auszeiten werden laut Anschreibebogen beibehalten
Ballbesitz Sprungball, danach wechselnder Ballbesitz
Fouls normale Foulregel